INFONOMICS | Interenet & Marketing Agentur. Schenkelbachweg 32. A-4600 Wels. T 07242-77715. F 07242-77716. office@infonomics.at.


Online Marketing Lehrgang

Gemeinsam mit dem WIFI Österreich konzpierte INFONOMICS einen österreichweiten Online Marketing Lehrgang für Marketingverantwortliche.

09 May 2012

Google Penguin bestraft Linkbuilder

Business-News
Aktuelles >> Business-News

Teilweise drastische Einbußen ihrer Suchmaschinen-Sichtbarkeit mussten beim letzten Google Update im Mai 2012 jene Webseiten hinnhemen, deren Ranking auf ausgefeilte Linkbuilding-Strategien beruhte.

Natürlicher und unique Content gefragt

Ziel des Updates war es, natürliche und einzigartige (unique) Inhalte wieder stärker in die vordersten Ränge der Suchmaschinenergebnislisten (SERPs) zu bringen. Dabei wurden auch Keyword-optimierte Titel-Tags und über Cloacking optimierte Suchamschinenseiten abgestraft. Beim Cloacking werden den Suchbots für sie optimierte Seiten gezeigt, während der Benutzer andere Seiteninhalte zu sehen bekommt.

SEO-Seiten und Blogs zurückgestutzt

Eine gewisse Ironie in Bezug auf Suchmaschinenoptimierung steckt hinter der Tatsache, daß Google auch jene Seiten und Blogs, die sich speziell mit Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenwerbung beschäftigen, zurückgestutzt hat. Es scheint fast, Google wollte hier einer ganzen Branche von Suchmaschinenoptimierern mit einem Schuß vor den Bug eine deutliche Warnung zukommen lassen.

Natürliche Seiten gestalten

Wie sollte man als Webseitenbetreiber auf das neue Google Update reagieren. Erst einmal ruhig bleiben und die tatsächlichen Auswirkungen auf die eigene Suchmaschinenpositionierung analysieren. Haben die eigenen Seiten beim Ranking die vordersten Plätze verloren? Wie sind diese Seiten intern und extern verlinkt? Wie sieht  die Keyworddichte (Keyword-Density) - speziell für Link-Texte - aus? Bei Werten über 5 Prozent herscht Alarmstufe. Gegebenenfalls nachbessern und natürliche Texte schreiben.

Eintrag in der Suchmaschinenergebnisseite kontrollieren

Penguin bestraft auch Keyword-optimierte Einträg im Ergebnislisting der Suchmaschine. Aufgewertet wurden natürlichsprachige TITLE-Tags und Beschreibungen (META Tag Description). Anzustreben sind attraktive, den Benutzer zum Klicken aktivierende Texte in diesen Bereichen. Vermeiden Sie Keyword-Stuffing im TITLE-Tag.

Die Suchmaschinenmarketing Spezialisten von INFONOMICS | Internet & Marketing Agentur beantworten Ihnen gerne etwaige Fragen zum neuen Google Penguin Update bzw analysieren für Sie die Auswirkungen auf Ihre Website.

Text: Horst Greifeneder

Zur├╝ck zur Nachrichten├╝bersicht

Seite versenden
M E N U
   

Business-News | 09.2017

Google Penguin bestraft Linkbuilder

Mit dem neuesten Update Panda (Penguin) bestraft Google vorwiegend Link-Building Strategien der Suchmaschinenoptimierung.

Branchen-News | 09.2017

Neue Impressumspflichten ab 1. Juli 2012

Neue Offenlegungs-Pflichten für Websites und Newsletter treten ab ab 1. Juli 2012 in Kraft. Drastische Strafandrohung bei fehlendem oder mangelhaftem Impressum.

Fragen?
Chatten Sie online mit Ihrem INFONOMICS-Berater.

Alle Inhalte dieser Seite unterliegen dem Urheberschutz. Sie dürfen den Inhalt dieser Seite für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigen und verbreiten, solange dieser unverändert übernommen wird und der Copyright Hinweis angegeben wird.